Lilly und der versunkene Regenbogen

MUSICALWORKSHOP Wien / Hollabrunn / Bruck an der Leitha

Liebe Rabaukis und Interessierte!

Wenn du 2020 mitmachen, oder einfach Infos von Rabauki möchtest – melde dich zu unserem Rabauki Email-Verteiler (email an: mitmachen@rabauki.at) an und schreibe in den Betreff Infos/mitspielen. Wir schicken immer ein Info-email wenn es einen neuen Workshop gibt !!

Wir suchen SPONSOREN!!!! willst du/deine Firma unser nächstes Stück sponsern, dann melde dich unter juci@rabauki.at

Gerne geben wir Firmenlogos auf unsere Drucksorten und lobhuldigen Sponsoren bei unserern Premierenansprachen!!

ANMELDUNG für unseren neuen Musicalworkshop „Lilly und der versunkene Regenbogen“ ist:

ACHTUNG TERMIN-ÄNDERUNG/Änderung der Bedingungen BRUCK + HOLLA!!!!!! ***Erklärung unten

14.Juni 2020 ab 11:00 Uhr für Hollabrunn

14.Juni 2020 ab 9:00 Uhr für Bruck an der Leitha.

1.September 2020 ab 9:00 Uhr für Wien/Akzent wenn Akzent öffnet

immer ausschließlich mit unserem Online Formular gültig.

*** Auf Grund der neuen Gesetztlage wegen Corona müssen wir unser Musical in Bruck/L. + Hollabrunn zu einem Filmprojekt umplanen.

***Das Musical und der Workshop können NUR ZUSTANDE KOMMEN, wenn wir mit Crowdfunding und mit Sponsoren das entgangene Eintrittsgeld reinspielen können!!!

Euer Rabauki Team Juci, Nikolaus, Lilly, Anna, Tobi und Julia

WO SIND DIE PROBEN:  Pfarre Bruckkaufen – St.Elisabeth, Spanngasse 5, 1210 Wien


WO sind die AUFTRITTE:
Theater Akzent – 1040 Wien, Theresianumgasse 18
Schulfreistellung für 2-3  Schultage  ist erforderlich –  Eltern müssen nur die Schulfreistellung, die wir euch schicken, unterschreiben und der Schule Bescheid geben. Es ist kein Amtsarzt und auch kein Schulstempel mehr nötig für das Magistrat (Auftrittsbewilligung).

Kosten: 165 €  + 45 € Filmbeitrag (insg. 210€) zu Beginn des 1. Workshops mitbringen

Filmbeitrag: für alle verpflichtend, da wir ein Kamerateam vorfinanzieren und jedes Kind einen Download mit seiner Sa-Vorstellung bekommt. Die Kosten des Filmteams sind ein absoluter Freundschaftspreis für unser Projekt und beinhaltet 3 Profikameras und 3 Kameramänner, Schnitt, Farbkorrektur und Download. Danke für euer Verständnis – wir haben versucht das System der letzten Jahre zu vereinfachen. Rabauki verdient daran nichts und alle Künstler verzichten auf Tantiemen und Gagen dafür. Der Film darf aus rechtlichen Gründen von Rabauki nicht weiterverkauft werden und wird nur für unsere mitspielenden Kinder gemacht. Geschwister zahlen nur einen Filmbeitrag.

Kursleitung:  Nikolaus Stich, Jürgen Kapaun, Lilly Janoska, Anna Weiß
, Julia Huber, Juci Janoska

Termine/Planung/Covidprävention= /Coronazusatzgeschäftsbedingungen:

Da wir heuer nur 6 Wochenenden zur Verfügung haben, findet an einem WE ein Doppelworkshop statt.

Wir teilen die Kinder wie immer in 3 verschiedene Rollengruppen (BLAU/GRÜN/ROT) und in drei Besetzungen (1/2/3).

Gruppe 1 hat BLAU 1/GRÜN 1/ROT 1 usw

NEU HEUER (auf Grund von Covid-19):

VORAB: Wir sind überzeugt, wir schaffen das ! Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig für unsere Kinder + Jugendlichen Spaß zu haben und sich kreativ entfalten zu können. Wir freuen uns auf euch :)

VOR DEM 1. WS am FR 11.Sept um 19:00 Uhr verpflichtendes ZOOM-Meeting Juci mit Eltern – Vorbesprechung!!!!

  • Wir proben WS 1-6 in den Farbgruppen, aber so getrennt wie möglich voneinander, WS 7 in der Spielgruppe (1/2/oder3)
  • Das Vorsingen und Vortanzen machen wir vorab per Video, damit sich nie die 36 Kinder einer Besetzung treffen – wir schicken euch ein Tanztutorial und 2 Liederteile und die Kinder sollen uns innerhalb von 2 Tagen ihr Vortanzvideo zurückschicken (als nicht gelistetes YOUTUBE Video) – vorsingen nur wer mag, aber wir freuen uns sehr wenn die Kinder sich trauen, egal wie gut sie es schaffen (auch als nicht gelistetes Youtube Video). Die Videos bitte mit Namen des Kindes/Tanz oder /Gesang beschriften und bitte zum Halbplayback dazusingen, so dass man die Stimme gut hören und das Kind gut sehen kann, auch das Gesicht.
  • Im Theater werden die verschiedenen Rollen in einer Besetzung sich nicht treffen – wir schreiben das Stück um und versuchen 3 örtlich getrennte Garderoben zu bekommen.
  • Bei jedem Gruppenwechsel müssen wir alle Kostüme und Requisiten so gut wie möglich desinfizieren, daher haben wir heuer die Auftrittstermine in ihrer Reihenfolge anders geordnet!!!! (so dass so oft wie möglich die Gleiche Besetzung hintereinander spielt)
  • Wir werden euch bitten, gestaffelt zu den Proben und ins Theater zu kommen
  • Das Rabauki Team wird durchgehend Gesichtsvisiere tragen bei allen Proben, nicht aber auf der Bühne
  • Die Kinder sollen zu den Proben Stoff-Masken mithaben. Wer von ihnen schafft ein durchsichtiges Visier zu tragen: gerne
  • Ca. alle 30 min machen wir Händewachen/Desinfektion + Lüften
  • Wir können nur unser Bestes geben beim Betreuen und Beaufsichtigen der Kinder, können aber keine Haftung übernehmen im Fall einer Ansteckung –  Eltern, Kinder und WorkshopleiterInnen tragen Eigenverantwortung.
  • Wenn das AKzent wieder zusperren muss (shut down), werden wir versuchen eine Lösung zu finden und einen Ersatzworkshop anbieten, können aber keinen Auftritt garantieren.
  • Das Theater Akzent hat geöffnet und verkauft jeden 2. Sitzplatz im Schachbrettmuster (d.h. es stehen pro Vorstellung nur die Hälfte der Sessel für Publikum zur Verfügung). Es kann also sein, dass wir heuer kaum Eintrittskarten für Eltern + Familie bekommen – wir versuchen aber, wenn irgendwie möglich, einen Zusatzsamstag zu bekommen, oder eine öffentliche Generalprobe zu machen – noch ist das aber nicht vereinbart. Auf jeden Fall filmen wir wie immer die Vorstellungen mit einem Profifilmteam.
  • Wir müssen alle flexibel mit Änderungen umgehen zB wenn jemand krank wird und ein Team oder alle in Quarantäne gehen müssen. Können wir nur alle bitten, ihr möglichstes zu tun um verschobene Workshop Termine zu ermöglichen.
  • Beim kleinsten Zeichen von Erkrankung (Grippegefühl, Schnupfen, Husten, Fieber) MUSS man zu Hause bleiben und uns bitte informieren – wir versuchen dann wenn möglich das Versäumte per Video zu schicken
  • Niemand darf sich (leider) umarmen – das gegenseitige Berühren bei Tanz und Schauspiel versuchen wir ALLE zu gut wie möglich zu vermeiden.
  • Eltern dürfen den Proberaum nicht betreten, wir schicken die Kinder nach draußen, die Anmeldung machen wir im Freien bei der Eingangstür.

Eine Anmeldung BINDEND!

Workshops / Vorstellungen Wien 2020

DIE EINTEILUNG IN DIE FARBEN GEBEN WIR NACH AUSWERTUNG EURER VORTANZ VIDEOS BEKANNT! (noch vor dem 1.Workshop)

AM 11.Sept um 19 Uhr verpflichtendes ZOOM – Meeting Juci mit Eltern Vorbesprechung. (Corona, Organisation…)

WS 1 (Pfarre Bruckhaufen)

So, 04.10.

Gruppe BLAU 14:00 – 16:30 Uhr

Gruppe ROT 17:30 – 20:00 Uhr

Sa, 10.10.

Gruppe GRÜN 14:30 – 17:00 Uhr  

WS 2 (Pfarre Bruckhaufen)

So, 11.10.

Gruppe BLAU 10:00 – 13:00 Uhr

Gruppe ROT 14:30 – 17:30 Uhr

Sa, 17.10.

Gruppe GRÜN 14:00 – 17:00 Uhr 

WS 3 (Pfarre Bruckhaufen)
So, 18.10.
Gruppe BLAU 10:00 – 13:00 Uhr

Gruppe ROT 14:30 – 17:30 Uhr

Sa, 24.10.

Gruppe GRÜN 14:00 – 17:00 Uhr

WS 4 (Pfarre Bruckhaufen)

So, 25.10.

Gruppe BLAU 10:00 – 13:00 Uhr

Gruppe ROT 14:30 – 17:30 Uhr

Sa, 31.10.

Gruppe GRÜN 14:00 – 17:00 Uhr

WS 5 (Pfarre Bruckhaufen)

So, 01.11.

Gruppe BLAU 10:00 – 13:00 Uhr

Gruppe ROT 14:30 – 17:30 Uhr

Mo, 02.11.

Gruppe GRÜN 14:00 – 17:00 Uhr

WS 6 (Pfarre Bruckhaufen)

Sa, 07.11.

Gruppe GRÜN 14:00 – 17:00 Uhr

So, 08.11.

Gruppe BLAU 10:00 – 13:00 Uhr

Gruppe ROT 14:30 – 17:30 Uhr

WS 7 DURCHLAUF-PROBE (Pfarre Bruckhaufen)

Sa, 14.11.

Gruppe 1 BLAU/GRÜN/ROT 14:00 – 17:00 Uhr

So, 15.11.

Gruppe 2 BLAU/GRÜN/ROT  10:00 – 13:00 Uhr

Gruppe 3 BLAU/GRÜN/ROT   14:30 – 17:30 Uhr

GENERALPROBE IM THEATER AKZENT

Gr1 (Theater Akzent) Mo, 16.11. um 14 – 18 Uhr

Gr2 (Theater Akzent) Di, 17.11. um 14-17 Uhr

Gr3 (Theater Akzent) Mi, 18.11. um 14-17 Uhr

Vorstellungen

Di 17.11./ 9 Uhr – 12:10 Uhr GR 1

Mi 18.11./ 9 Uhr – 12:10 Uhr GR 2

Do 19.11./ 9 Uhr – 12:10 Uhr GR 3

FR 20.11./  9 Uhr – 12:10 Uhr GR 2

MO 23.11.-FR 27.11. (ABGESAGT!!) 

 

Sa 21.11.   11 Uhr GR 3

                   14:30 Uhr GR 2

                   16:15 Uhr GR 1

Sa 28.11.    11 Uhr GR 1

                   14:30 Uhr  GR 2

                   16:15 Uhr GR 3

 
What do you want to do ?

New mail

WER BEKOMMT EINEN PLATZ BEIM WORKSHOP?

Die freien Kursplätze werden von uns nach Reihenfolge der eintreffenden Anmeldungen vergeben. Dabei müssen wir auch die Ausgewogenheit der 3 nötigen Altersgruppen (ca 7-10 und 2 mal 10+) beachten. Wir bemühen uns um größtmögliche Fairness – wenn um 9 Uhr allerdings 50 Anmeldungen gleichzeitig eintreffen entscheidet quasi der Computer/das Schicksal wer weiter vorne gereiht ist. Eine andere Lösung haben wir nicht gefunden – dafür machen wir keine Castings!!!!! Bei der Platzvergabe ist es egal, wie gut die Kinder singen, tanzen usw können – jedes Kind in seinem derzeitigen Können ist uns willkommen und wir freuen uns an den Fortschritten jedes einzelnen. Wir bevorzugen auch keine Kinder die schon länger bei uns mitmachen.

KANN ICH EINEN WORKSHOPPLATZ VOR-RESERVIEREN?

Wir machen AUSNAHMSLOS KEINE VORANMELDUNGEN oder RESERVIERUNGEN. Sonst hätten neue Kinder nie die Chance zum Mitmachen und in ein paar Jahren wären dann alle Kinder zu alt und wir hätten keine jungen SchaupspielerInnen mehr.

Ausnahme: Eltern die sich für ehrenamtliches Kostümenähen/Mithelfen bei Suche nach Sponsoren, Organisation, Grafik usw gemeldet haben bekommen als DANK einen Fixplatz für ihre Kinder! Was nicht heißt eine größere Rolle, einfach nur, dass ihre Kinder beim Workshop fix dabei sein können, wenn sie wollen.

ICH MÖCHTE UNBEDINGT EIN SOLO IM STÜCK/ DIE HAUPTROLLE SPIELEN ?!

Vorab ist wichtig zu wissen: unser Workshop ist prinzipiell ein Gruppenunterricht und es geht nicht um Hauptrollen/größere Rollen sondern um das GEMEINSAME singen, tanzen und schauspielen. Bitte freut euch am Fortschritt eures eigenen Kindes und vergleicht es nicht mit anderen.

Wir beobachten den Fortschritt unserer mitwirkenden Kinder bei den Proben und den Aufführungen und fragen von uns aus die Kinder für Rollen, von denen wir denken, dass sie zu einer bestimmten Rolle passen. Dazu muss das Kind die musikalischen, schauspielerischen und tänzerischen Voraussetzungen erfüllen, die wir auch kurz in entspanntem Rahmen ausprobieren. Vor allem aber ist es so wie im „echten Theater“: Jede Rolle braucht einen bestimmten Typ zu dem auch wir Großen passen oder nicht – das hat oft nichts mit Können zu tun. Jedes Jahr gibt´s eine neue Chance. Das heißt, auch wenn man nicht für eine größere Rolle ausgesucht wurde: Jedes Kind hat eine Rolle zu spielen! Sie ist so groß oder klein, wie das Kind schafft diese Rolle zu gestalten und wir versuchen dabei zu helfen. Schauspielen heißt bekanntlicher Weise nicht Sätze zu sprechen, sondern körperlich in Gestik und Mimik in eine andere Person zu schlüpfen. Wir freuen uns, wenn Kinder lernen Sachen, Bewegungen, Stimmfarben und Ausdrucksformen auszuprobieren.

Um eine Solostrophe/-Zeile (und ein Mikrophon) in einem Lied zu bekommen, muss man sich beim ersten Workshop vorsingen trauen – denn im Theater singen wir vor noch viel mehr Menschen als im Workshop. Dann suchen wir unter diesen Kindern die für ein Solo aus die: richtig intonieren (keine falschen Töne singen), laut genug singen (denn auch ein Mikro kann eine zu leise Stimme nicht laut genug machen, dann würde es rückkoppeln), deren Stimme nicht fest ist und schwingt (vielleicht auch schon Vibrato hat) und die Ausdruck und Emotion zeigen in Stimme, Mimik und Gestik. Außerdem sollte das Kind schon halbwegs gut mit Nervosität umgehen können – nicht perfekt  – wir üben ja :)

Manche Rollen probieren wir auch einfach beim 1.Workshop aus.

Anmeldung ab 14.Juni 2020 um 9 Uhr. In Bruck leider nur mehr WARTELISTE!!!
Mitmachen kann jeder solange ein Platz frei ist, es gibt kein Casting.

*** Auf Grund der neuen Gesetztlage wegen Corona müssen wir unser Musical zu einem Filmprojekt umplanen.

WORKSHOPTERMINE BRUCK:

es wird keine Aufführungen geben – stattdessen machen wir einen Filmdreh mit Kamerateam und verkaufen virtuelle Sitzplätze  – Crowdfundung dazu kommt noch

Termine:
WS 1: Do 27.8. um 16:30 – 19:00 Uhr (Lebenshilfe Werkstatt)
WS 2: Di 1.9. 16:30 – 19:30 Uhr (STADTTHEATER !!! geändert!!!)
WS 3: Fr 4.9. 16:30 – 19:30 Uhr (LEBENSHILFE !!! geändert!!!)
WS 4: So 6.9. 14:00 – 17:00 Uhr (Stadttheater)
WS 5: S0 13.9. 10:00 – 13:00 Uhr (Stadttheater)
WS 6: Sa 19.9. 14:00 – 17:00 Uhr (Stadttheater)
WS 7: Mo 21.9. 15:00 – 19:00 Uhr (Stadttheater)

WS8 FIX!! 23.9.  von  15:00  – 19:00 Uhr (Stadttheater)

PLAN DREH  + GENERALPROBE ist GLEICH

Generalprobe:  25.9. 07:00 – 21:00 Uhr (Stadttheater)

DREH 26.9. 07:00 – 21:00

ZEITPLAN:

7:00 – 8:00 Uhr Vorbereitungen Technik und Eintreffen Elfen (Schminken, Kostüm, Mikro)

7:45 Einlass Publikum für ELFEN
8:00 – 11:30 Uhr Dreh Elfen
11:30 – 12:00 Uhr Eintreffen Lebenshilfe (Schminken, Kostüm, Mikro)
11:45   Einlass Publikum für LEBENSHILFE
12:00 – 13:00 Uhr Dreh Lebenshilfe
13:00 – 14:00 Uhr Eintreffen Klixen (Schminken, Kostüm, Mikro)
13:45  Einlass Publikum für KLIXEN
14:00 – 17:00 Uhr Dreh Klixen
17:00 – 18:00 Uhr Eintreffen Knobolde (Schminken, Kostüm, Mikro)
17:45  Einlass Publikum für KNOBOLDE
18:00 – 21:00 Uhr Dreh Knobolde
21.00 – 21:30 Uhr Dreh „Wasser! Wasser!, Szene 7
(Publikum von Knobold-Dreh muss bleiben!!!)
 
ABBAU BÜHNENBILD + VERLADEN 

Fehlen: höchstens 1 mal –  bei der Generalprobe und ALLEN AUFFÜHRUNGEN ist Anwesenheitspflicht  – im Krankheitsfall bitte dem Rabauki-Team sofort Bescheid geben.

Kursbeitrag: 165€

Rabauki vergibt in Bedarfsfällen einen freien  oder vergünstigten Workshopplatz an Familien in schwierigen finanziellen Situationen – bitte wenden Sie sich in diesem Fall an juci@juci.at

Workshopinhalt: mit 4-7 TrainerInnen (Profis aus dem Bereich Musical, Gesang und Tanz) werden zwischen 3-5 Songs pro Gruppe einstudiert. Jedes Kind spielt eine Rolle bei der es singt, tanzt und schauspielt. Als Bewohner des Regenbogenlandes (Elfen, Kliksen und Knobolde) lernen wir Bühnenpräsenz, Staging, Choreos und Gesang und freuen uns über den Fortschritt, den jedes Kind speziell für sich selbst macht. Es ist ein Gruppenunterricht, bei dem auch ein paar Gesangssolos vergeben werden können. Am 1. Kurstag teilen wir die Kinder in 3 Gruppen mit verschieden schweren Choreos ein, so dass jeder gefordert, aber nicht überfordert ist. Jede Gruppe macht coole Sachen und der Spass gemeinsam auf der Bühne vor einem tollen Publikum zu spielen ist das allerwichtigste :) !

Das Rabauki-Team Juci, Lilly, Nikolaus, Julia, Tobi und Anna

Wenn euch interessiert wie wir mit den Kindern arbeiten und Proben, könnt ihr uns nach Vereinbarung (Email an juci@juci.at) bei einem Workshop besuchen und bissl zuschauen.

Wir suchen SPONSOREN!!!! willst du/deine Firma unser nächstes Stück sponsern, dann melde dich unter juci@juci.at. Gerne geben wir Firmenlogos auf unsere Drucksorten und lobhuldigen Sponsoren bei unserer Premierenansprache!!

Wir freuen uns sehr auf die Kinder!
Herzlichst   VEREIN RABAUKI
Obfrau Juci Janoska

Liebe Rabaukis und Rabaukiinteressierte!

Anmeldung ab 14.Juni 2020.
Mitmachen kann jeder solange ein Platz frei ist, es gibt kein Casting.

*** Auf Grund der neuen Gesetztlage wegen Corona müssen wir unser Musical zu einem Filmprojekt umplanen.

***Das Musical und der Workshop können NUR STATTFINDEN, wenn wir mit CROWDFUNDING und SPONSOREN das entgangene Eintrittsgeld reinspielen.

Es wird keine Aufführungen geben – stattdessen machen wir einen Filmdreh mit Kamerateam und verkaufen virtuelle Sitzplätze  – Crowdfundung dazu kommt noch!!

Mitmachen kann jeder solange ein Platz frei ist, es gibt kein Casting.

WORKSHOPTERMINE
HOLLABRUNN  2020:
Musikschule Bachpromenade:
WS1: So, 30.8.: 14:00 – 16:30 Uhr
WS2: Do, 3.9.: 14:00 – 17:00 Uhr
WS3: Sa, 5.9.: 14:00 – 17:00 Uhr
WS4: Sa, 12.9.: 13:00 – 16:00 Uhr
WS5: So, 20.9.: 10:00 – 13:00 Uhr
WS6: So, 27.9.: 14:00 – 17:00 Uhr
Stadtsaal:
WS7: Mo, 28.9.: 15:00 – 19:00 Uhr !!! ACHTUNG ÄNDERUNG

WS8 fix: 30.9. ab 15 Uhr -19 Uhr

GP: Mi, 2.10.: 08:00 – 20:00 Uhr

DREH 3.10. 8:00 – 20:00 wie Generalprobe

Kursbeitrag: 165€

Rabauki vergibt in Bedarfsfällen einen freien oder vergünstigten Workshopplatz an Familien in schwierigen finanziellen Situationen – bitte wenden Sie sich in diesem Fall an juci@juci.at

Workshopinhalt: mit 4-7 TrainerInnen (Profis aus dem Bereich Musical, Gesang und Tanz) werden zwischen 3-5 Songs pro Gruppe einstudiert. Jedes Kind spielt eine Rolle bei der es singt, tanzt und schauspielt. Als Bewohner des Regenbogenlandes (Elfen, Klixen und Knobolde) lernen wir Bühnenpräsenz, Staging, Choreos und Gesang und freuen uns über den Fortschritt, den jedes Kind speziell für sich selbst macht. Es ist ein Gruppenunterricht, bei dem auch ein paar Gesangssolos vergeben werden können. Am 1. Kurstag teilen wir die Kinder in 3 Gruppen mit verschieden schweren Choreos ein, so dass jeder gefordert, aber nicht überfordert ist. Jede Gruppe macht coole Sachen und der Spass gemeinsam auf der Bühne vor einem tollen Publikum zu spielen ist das allerwichtigste :) !

Das Rabauki-Team Juci, Lilly, Nikolaus, Tobi, Anna und Julia

Wenn euch interessiert wie wir mit den Kindern arbeiten und Proben, könnt ihr uns nach Vereinbarung (Email an juci@juci.at) bei einem Workshop in Hollabrunn besuchen und bissl zuschauen.

Wir suchen SPONSOREN!!!! willst du/deine Firma unser nächstes Stück sponsern, dann melde dich unter juci@juci.at. Gerne geben wir Firmenlogos auf unsere Drucksorten und lobhuldigen Sponsoren bei unserer Premierenansprache!!

Wir freuen uns sehr auf die Kinder!

Herzlichst   VEREIN RABAUKI
Obfrau Juci Janoska

1) Bitte bringen Sie zu den Workshops/Aufführungen Schuhe und Gewand – wie bei der Kostümanprobe besprochen wird – sowie eine Jause mit. Zum Tanzen immer bewegungsfreudiges Gewand wie Leggins, Turnhose ect und WICHTIG Turnschuhe müssen helle Sohlen haben für den Proberaum !!
2) Falls Ihr Kind nicht zu einem Kurs oder zu einer Aufführung kommen kann (ausschließlich bei Krankheitsfall!!) bitte rechtzeitig!!! per E-Mail oder telefonisch abmelden. Die Kinder müssen RECHTZEITIG zum Kurs gebracht und vom Kurs abgeholt werden, sie sollen das WORMUP nicht versäumen. (nicht zu früh und nicht zu spät!!!) Ausnahmen nach Absprache mit der Regieassistentin  Anna (Tel: 0650/3011279).
3)  Zur Verfügung gestellte Kostüme / Requisiten gehören dem Verein und bleiben im Besitz des Vereines.
4) Für Zerstörungen durch Ihr Kind von Equipment im Theater oder Workshopraum kann der Verein keine Haftung übernehmen. Eltern haften für ihre Kinder.
5) Der Verein Rabauki behält sich das Recht vor, Kinder, die sich unkollegial verhalten, den Workshop wiederholt stören oder gewalttätig sind, vom Kurs und von den Aufführungen auszuschließen.
6) Wir bemühen uns, Ihr Kind bestmöglich zu betreuen, können aber bei Verletzungen keine Haftung übernehmen. Das Rabauki Covid-19 Präventionskonzept bei den Workshop Infos zählt zu den Geschäftsbedingungen.
7) Der Erziehungsberechtigte des am Kurs und an den Aufführungen teilnehmenden Kindes muss sich um die Schulfreistellung selbst kümmern – der Verein Rabauki kann dafür keine Verantwortung übernehmen. Ohne Schulfreistellungsformular (nur vom Erziehungsberechtigten zu unterschreiben) darf das Kind nicht im Theater auftreten!! Formular für Wien schicken wir euch per email.
8) Die Kursgebühr  (+ Filbeitrag Wien) ist am ersten Kurstag zu Beginn genau und in Bar mitzubringen und wird bei versäumten Kurstagen nicht rückerstattet.
9) Bis 10. Sept. 2020(Wien) und 1.Juli (Bruck + Hollabrunn) kann die Anmeldung zum Kurs zurückgezogen werden, dafür wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro verrechnet. Ab dann wird automatisch, auch bei Nichterscheinen zum Kurs, die Kursgebühr in Rechnung gestellt und ist bis 14. Okt 2020 (Wien) und 20.Juli2020 (Bruck + Hollabrunn) auf das Vereinskonto zu überweisen.
10)  Das Kind muss, um im Theater auftreten zu können, an der Generalprobe und der Durchlaufprobe (=WS7) teilnehmen.
11) Solos (Gesang und Schauspiel) können vergeben werden, sind aber nicht zwingend Kursinhalt. Der Unterricht ist ein Gruppenunterricht. Solos erfordern ein Vorsingen/Vorsprechen/Vortanzen und sind eine Entscheidung der Regie (d.h. das Kind muss einerseits zur Rolle passen und andererseits die nötigen gesanglichen und schauspielerischen Anforderungen für die Rolle erfüllen.)
 Aber keine Angst – jedes Kind bekommt bei uns genug zu tun!! :)
12) Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, allen oben angeführten Punkten zuzustimmen und auch über alle Proben und Auftrittstermine informiert und damit einverstanden zu sein.
Mit Anmeldung zum Workshop verpflichtet man sich, bei allen Aufführungen anwesend zu sein – Krankheitsfall ausgeschlossen!
13) Kinder können sich nicht aussuchen, in welche Gruppe (Rolle) sie eingeteilt werden. Bei der Gruppeneinteilung bitten wir dem Profi-Team zu vertrauen, dass für die Kinder nur das Beste will.

14) Es kann noch zu kleinen Uhrzeit/Proberaumort-/Terminänderungen kommen – in diesem Fall werden alle rechtzeitig informiert!

15) Bei Anmeldungen in Bruck + Hollabrunn bevorzugen wir Kinder aus dem jeweiligen Bezirk, da wir von den Gemeinden gefördert werden.

Herzlichst   VEREIN RABAUKI – Obfrau Juci Janoska

Workshopinhalt: mit 4-7 TrainerInnen (Profis aus dem Bereich Musical, Gesang und Tanz) werden zwischen 3-5 Songs pro Gruppe einstudiert. Jedes Kind spielt eine Rolle bei der es singt, tanzt und schauspielt. Als Bewohner deRegenbogenlandes (Elfen, Klixen und Knobolde)  lernen wir Bühnenpräsenz, Staging, Choreos und Gesang und freuen uns über den Fortschritt, den jedes Kind speziell für sich selbst macht.

Zusammenhalt in der Gruppe und gruppendynamisches Arbeiten ist uns sehr wichtig. Die Kinder sollen lernen kreativ zu sein und ihre eigene Rolle zu entwickeln. Sollte es Gesangssolos geben, bitten wir die Kinder zu einem Vorsingen am 1. Workshop (nur wer möchte). Tolle Kostüme und cooles Bühnenbild, fetzige Musik und viiieeel Spaß!! und nicht zu vergessen unser Auftritt auf einer großen Bühne mit super Publikum :)

Weiters filmt ein 3 köpfiges Kamerateam in Wien das Stück für alle Mitwirkenden – der Download des Filmes ist in der Workshopgebühr inbegriffen.
Bitte unbedingt das Anmeldeformular ausfüllen! (ganz unten – davor Geschäftsbedingungen und Termine genau lesen!!!! BITTE!!!) – eine Anmeldung ist BINDEND (verpflichtend)

Wir bitten um Fairness und Verständnis  – die Platzzahl ist begrenzt und wir reservieren eurem Kind bei Anmeldung fix diesen Platz, das Kind steht dann namentlich im Programm usw….

ALTER: Es gibt natürlich eine Gruppe für die großen Kinder und alten Hasen – wir haben kein Alterslimit nach oben. Teilnehmen können alle Kinder, die schon in die Volksschule gehen – also ab 7 Jahre .

FEHLEN:
nicht öfter als 2 mal, Anwesenheitspflicht bei  Durchlaufprobe (7.Workshop), Generalprobe und allen Aufführungen!! Wenn möglich NICHT fehlen – man ist bei Szenen, die einstudiert werden wenn man fehlt, NICHT dabei – anders ist es nicht möglich !!!

Anmeldeformular Musical Wien

    Liebe Kinder und Eltern!

    ACHTUNG !! LEIDER NUR MEHR WARTELISTE

    PiratInnen jetzt geht es los – Anker lichten  – Schiff ahoi! Bitte alle Infos und Geschäftsbedingungen gut durchlesen!! DANKE

    INFOS zur ANMELDUNG:

    Wir reihen nach Reihenfolge der eintreffenden Anmeldungen, die Altersgruppen beachtend. D.h. wir können nicht 20 siebenjährige Kinder nehmen, sondern füllen die Gruppen jung, mittel, alt nach bestem Wissen und Gewissen nach der Reihenfolge der eintreffenden Anmeldungen !

    Inhalt:

    Der Workshop ist ein Gruppenunterricht der 7 Proben, eine Generalprobe und mehrere Aufführungen im Theater Akzent beinhaltet (an 2 Schultagen und 2 Samstagen, für Spiegruppe 1 sind es 3 Schultage). Wir singen, tanzen, üben Schauspiel, Staging und Szenen – die Kinder spielen im Musical „Lilly und der Piratenbraten“: Piraten, Piratenberaterratten und das Monster der Eifersucht/Meeresbewohner (Fische).

    Zusammenhalt in der Gruppe und gruppendynamisches Arbeiten ist uns sehr wichtig. Die Kinder sollen lernen kreativ zu sein und ihre eigene Rolle zu entwickeln. Sollte es Gesangssolos geben, bitten wir die Kinder zu einem Vorsingen am 1. Workshop (nur wer möchte). Tolle Kostüme und cooles Bühnenbild, fetzige Musik und viiieeel Spaß!! und nicht zu vergessen unser Auftritt auf einer großen Bühne mit super Publikum :)
    Weiters filmt ein 3 köpfiges Kamerateam das Stück für alle Mitwirkenden – der Download des Filmes ist in der Workshopgebühr inbegriffen.

    
Bitte unbedingt das Anmeldeformular ausfüllen! (ganz unten – davor Geschäftsbedingungen und Termine genau lesen!!!! BITTE!!!) – eine Anmeldung ist BINDEND (verpflichtend) und kann nur bis 10. Sept zurückgezogen werden (Bearbeitungsgebühr 15€). Wir bitten um Fairness und Verständnis  – die Platzzahl ist begrenzt und wir reservieren eurem Kind bei Anmeldung fix diesen Platz, das Kind steht dann namentlich im Programm usw…. Bei termingerechter ABMELDUNG wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro verrechnet – bei zu SPÄTER ABMELDUNG nach dem 10.Sept. wird die Kursgebühr verrechnet.

    ALTER: Es gibt natürlich eine Gruppe für die großen Kinder und alten Hasen – wir haben kein Alterslimit nach oben. Teilnehmen können alle Kinder, die schon in die Volksschule gehen – also ab 7 Jahre in Ausnahmefällen 6 Jahre bis 17 Jahre oder auch älter wenn man will…

    
Workshop Termine (jeweils 1 Termin pro Kind + Wochenende):

    WS Tag1: 30. Sep. oder 6. Okt. oder 7. Okt
    WS Tag2: 13. oder 14.Okt
    WS Tag3: 20. oder 21.Okt
    WS Tag4: 27. oder 28.Okt
    WS Tag5: 03. oder 04. Nov
    WS Tag6: 10. oder 11. Nov
    WS Tag7: 17. oder 18. Nov

    WO Proben:  Pfarre Bruckkaufen – St.Elisabeth, Spanngasse 5, 1210 Wien

    
Generalprobe WO : Spielgruppe1 am Mo 19.Nov, Spielgruppe2 am Di 20.Nov, Spielgr.3 am Mi 21.Nov im THEATER AKZENT

    FEHLEN:

    nicht öfter als 2 mal, Anwesenheitspflicht bei  Durchlaufprobe (7.Workshop), Generalprobe und allen Aufführungen!! Wenn möglich NICHT fehlen – man ist bei Szenen, die einstudiert werden wenn man fehlt, NICHT dabei – anders ist es nicht möglich !!!!

    
WO sind die AUFTRITTE:

    Theater Akzent – 1040 Wien, Theresianumgasse 18

    Schulfreistellung für 2 Schultage erforderlich , Gr. 1 für 3 SChultage – die Eltern müssen nur die Schulfreistellung, die wir euch schicken, unterschreiben und der Schule Bescheid geben. Es ist kein Amtsarzt und auch kein Schulstempel mehr nötig für das Magistrat (Auftrittsbewilligung).

    Kosten: 160 €  + 40 € Filmbeitrag (insg. 200€) zu Beginn des 1. Workshops mitbringen

    Filmbeitrag: für alle verpflichtend, da wir ein Kamerateam vorfinanzieren und jedes Kind einen Download mit seiner Sa-Vorstellung bekommt. Die Kosten des Filmteams sind ein absoluter Freundschaftspreis für unser Projekt und beinhaltet 3 Profikameras und 3 Kameramänner, Schnitt, Farbabgleich und Download. Danke für euer Verständnis – wir haben versucht das System der letzten Jahre zu vereinfachen. Rabauki verdient daran nichts und alle Künstler verzichten auf Tantiemen und Gagen dafür. Der Film darf aus rechtlichen Gründen von Rabauki nicht weiterverkauft werden und wird nur für unsere mitspielenden Kinder gemacht. Geschwister zahlen nur einen Filmbeitrag.

    Kursleitung: Irene Peios, Nikolaus Stich, Gerhard Obr, Lilly Janoska, Anna Weiß
, Julia Huber, Juci Janoska, ALex Karger

    SPIELGRUPPEN und TERMINE :

    

ERST BEIM 1. WORKSHOP wird von der Regie eingeteilt, welche Rolle man bekommt!

    
In JEDER GRUPPE wird gesungen, getanzt und gespielt. 
Jede Gruppe macht tolle Sachen :) und wir teilen die Kinder in die Farbgruppen (Rollen) ein wo sie gefordert aber nicht überfordert sind. ACHTUNG – ALLE unsere Vorstellungen sind im AKZENT ABO!! d.h. es wird nur wenige Karten geben – alle freien Karten, die nicht im Abo verkauft wurden, bekommt RABAUKI und wir werden diese Karten gerecht! unter allen Eltern aufteilen. Falls es für eine Gruppe wirklich zu wenige Karten gibt, machen wir eine öffentliche Generalprobe. Wir wissen, das ist schade, aber dafür haben unsere Kinder die Chance in einem der schönsten, größten Theater Wiens vor echtem Publikum aufzutreten – und es wird auch gefilmt.
    ACHTUNG PRO Rollen-GRUPPE NUR 11 Kinder, daher ist eine Anmeldung BINDEND!!!

    Jede Spielgruppe (Spielgruppe1/2/3) unterteilt sich in 3 Farbgruppen (grün/blau/rot).

    Beim 1. Workshoptermin wird in der Spielgruppe (1/2/3) geprobt.Es kommt zusammen:

    Spielgruppe 1  am 06. Okt. um 14:00 – 18:00 Uhr

    Spielgruppe 2  am 30. Sep. um 14:30 – 18:30 Uhr

    Spielgruppe 3  am 07. Okt. um 14:30 – 18:30 Uhr

    ERST BEIM 1. WORKSHOP wird von der Regie eingeteilt, welche Farbe man wird! Das bedeutet, dass man erst nach dem 1. WS erfahren kann, wann für einen WS 2-4 ist (ob Samstag oder Sonntag). DAS HEISST: DIE SPIELGRUPPE kann man sich aussuchen, die FARBGRUPPE NICHT!!

    WORKSHOP 2 – 4 wird nach Farbgruppe geprobt (alle grünen gemeinsam/alle blauen gemeinsam/alle roten gemeinsam)

    d.h.: es probt Gruppe 1 Blau + Gruppe 2 Blau  + Gruppe 3 Blau gemeinsam usw…


    WORKSHOP 5+6+7 
    werden wieder in der Spielgruppe (1/2/3) geprobt (Es kommt zusammen rot1 + blau1 + grün1 usw)

    In JEDER GRUPPE wird gesungen, getanzt und gespielt.

    ACHTUNG – ALLE unsere Vorstellungen sind im AKZENT ABO!! d.h. es wird nur wenige Karten geben – alle freien Karten, die nicht im Abo verkauft wurden, bekommt RABAUKI und wir werden diese Karten gerecht! unter allen Eltern aufteilen. Falls es für eine Gruppe wirklich zu wenige Karten gibt, machen wir eine öffentliche Generalprobe. Wir wissen, das ist schade, aber dafür haben unsere Kinder die Chance in einem der schönsten, grössten Theater Wiens vor echtem Publikum aufzutreten – und es wird wieder ein DVD geben.

    Genaue Auflistung der Termine:
    ACHTUNG PRO GRUPPE NUR 11 Kinder, daher ist eine Anmeldung BINDEND!!!

    *———–

    Gruppe 1 Rot
    Workshoptermine


    Sa. 06.Okt. 14:00-18:00

    Sa 13.Okt. 14:00-17:00

    Sa. 20.Okt. 14:00-17:00

    Sa. 27.Okt. 14:30-17:30

    Sa. 03.Nov. 14:00-17:00

    Sa. 10.Nov. 14:30-17:30

    Sa. 17.Nov. 14:00-17:00

    Generalprobe im Theater Akzent: Mo 19. Nov , 14 Uhr – 18 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 1

    Di 20.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Fr 23.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Do 29.Nov. Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  11 Uhr (!!10 Uhr da sein -12:15 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez: 11 Uhr (!!10 Uhr da sein -12:15 Uhr abholen!!)

    * – – – – – – –

    Gruppe 1 GRÜN Workshoptermine

    Sa. 06.Okt. 14:00-18:00

    So. 14.Okt. 10:00-13:00
    So. 21.Okt. 10:00-13:00

    Sa. 27.Okt. 10:00-13-00
    Sa. 03.Nov. 14:00-17:00

    Sa. 10.Nov. 14:30-17:30

    Sa. 17.Nov. 14:00-17:00

    Generalprobe im Theater Akzent: Mo 19. Nov , 14 Uhr – 18 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 1

    Di 20.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Fr 23.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Do 29.Nov. Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  11 Uhr (!!10 Uhr da sein -12:15 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez: 11 Uhr (!!10 Uhr da sein -12:15 Uhr abholen!!)

     *————–

    Gruppe 1 Blau Workshoptermine

    Sa. 06.Okt. 14:00-18:00

    So. 14.Okt. 14:30-17:30

    So. 21.Okt. 14:30-17:30

    So. 28.Okt. 14:30-17:30

    Sa. 03.Nov. 14:00-17:00

    Sa. 10.Nov. 14:30-17:30

    Sa. 17.Nov. 14:00-17:00

    Generalprobe im Theater Akzent: Mo 19. Nov , 14 Uhr – 18 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 1

    Di 20.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Fr 23.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Do 29.Nov. Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  11 Uhr (!!10 Uhr da sein -12:15 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez: 11 Uhr (!!10 Uhr da sein -12:15 Uhr abholen!!)

     * ————-

    Gruppe 2 ROT Workshoptermine

    So. 30.Sep. 14:30-18:30

    Sa. 13.Okt. 14:00-17:00

    Sa. 20.Okt. 14:00-17:00

    Sa. 27.Okt. 14:30-17:30

    So. 04.Nov. 10:00-13:00

    Sa. 10.Nov. 10:00-13:00

    So. 18.Nov. 10:00-13:00

    Generalprobe im Theater Akzent Di 20. Nov  14 Uhr – 17 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 2

    Mi 21.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Di 27.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  14:30 Uhr (!!13:30 Uhr da sein -15:45 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez: 14:30 Uhr (!!13:30 Uhr da sein -15:45 Uhr abholen!!)

    *——————

    Gruppe 2 GRÜN Workshoptermine

    So. 30.Sep. 14:30-18:30

    So. 14.Okt. 10:00-13:00
    So. 21.Okt. 10:00-13:00

    Sa. 27.Okt. 10:00-13-00

    So. 04.Nov. 10:00-13:00

    Sa. 10.Nov. 10:00-13:00

    So. 18.Nov. 10:00-13:00

    Generalprobe im Theater Akzent Di 20. Nov  14 Uhr – 17 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 2

    Mi 21.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Di 27.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  14:30 Uhr (!!13:30 Uhr da sein -15:45 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez: 14:30 Uhr (!!13:30 Uhr da sein -15:45 Uhr abholen!!)

    *—————


    Gruppe 2 BLAU
     Workshoptermine

    So. 30.Sep. 14:30-18:30

    So. 14.Okt. 14:30-17:30

    So. 21.Okt. 14:30-17:30

    So. 28.Okt. 14:30-17:30

    So. 04.Nov. 10:00-13:00

    Sa. 10.Nov. 10:00-13:00

    So. 18.Nov. 10:00-13:00

    Generalprobe im Theater Akzent Di 20. Nov  14 Uhr – 17 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 2

    Mi 21.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Di 27.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  14:30 Uhr (!!13:30 Uhr da sein -15:45 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez: 14:30 Uhr (!!13:30 Uhr da sein -15:45 Uhr abholen!!)

    *- – – – – – – – – –

    Gruppe 3 ROT Workshoptermine

    So. 07.Okt. 14:30-18:30

    Sa. 13.Okt. 14:00-17:00

    Sa. 20.Okt. 14:00-17:00

    Sa. 27.Okt. 14:30-17:30

    So. 04.Nov. 14:30-17:30

    So. 11.Nov. 14:30-17:30

    So. 18.Nov. 14:30-17:30

    Generalprobe im Theater Akzent Mi 21.Nov  14 Uhr – 17 Uhr (verpflichtend)


    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 3

    Do 22.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Mi 28.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  16:15 Uhr (!!15:15 Uhr da sein – 17:30 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez:  16:15 Uhr (!!15:15 Uhr da sein – 17:30 Uhr abholen!!)

    * – – – – – – – – –

    Gruppe 3 GRÜN Workshoptermine

    So. 07.Okt. 14:30-18:30

    So. 14.Okt. 10:00-13:00
    So. 21.Okt. 10:00-13:00

    Sa. 27.Okt. 10:00-13-00

    So. 04.Nov. 14:30-17:30

    So. 11.Nov. 14:30-17:30

    So. 18.Nov. 14:30-17:30

    Generalprobe im Theater Akzent Mi 21.Nov  14 Uhr – 17 Uhr (verpflichtend)


    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 3

    Do 22.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Mi 28.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  16:15 Uhr (!!15:15 Uhr da sein – 17:30 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez:  16:15 Uhr (!!15:15 Uhr da sein – 17:30 Uhr abholen!!)

    * – – – – – – – – –

    Gruppe 3 BLAU Workshoptermine

    So. 07.Okt. 14:30-18:30

    So. 14.Okt. 14:30-17:30

    So. 21.Okt. 14:30-17:30

    So. 28.Okt. 14:30-17:30

    So. 04.Nov. 14:30-17:30

    So. 11.Nov. 14:30-17:30

    So. 18.Nov. 14:30-17:30

    Generalprobe im Theater Akzent Mi 21.Nov  14 Uhr – 17 Uhr (verpflichtend)

    AUFFÜHRUNGEN GRUPPE 3

    Do 22.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Mi 28.Nov: 1.Vorstellung 9 Uhr, 2. Vorstellung 10:45 Uhr

    (!!Kinder müssen um 8 Uhr da sein – 12 Uhr abgeholt werden!!)

    Sa 24.Nov:  16:15 Uhr (!!15:15 Uhr da sein – 17:30 Uhr abholen!!)

    Sa 01.Dez:  16:15 Uhr (!!15:15 Uhr da sein – 17:30 Uhr abholen!!)

    Es kann noch zu kleinen Uhrzeit/Terminänderungen kommen – in diesem Fall werden alle rechtzeitig informiert –

    alles Liebe Juci und das RABAUKI-TEAM

    Geschäftsbedingungen VEREIN RABAUKI

    
1) Bitte bringen Sie zu den Workshops/Aufführungen Schuhe und Gewand – wie bei der Kostümanprobe besprochen wird – sowie eine Jause mit. Zum Tanzen immer bewegungsfreudiges Gewand wie Leggins, Turnhose ect und WICHTIG Turnschuhe müssen helle Sohlen haben für den Proberaum !!

    2) Falls Ihr Kind nicht zu einem Kurs oder zu einer Aufführung kommen kann (ausschließlich bei Krankheitsfall!!) bitte rechtzeitig!!! per E-Mail oder telefonisch abmelden. Die Kinder müssen RECHTZEITIG zum Kurs gebracht und vom Kurs abgeholt werden, sie sollen das WORMUP nicht versäumen. (nicht zu früh und nicht zu spät!!!) Ausnahmen nach Absprache mit der Regieassistentin  Anna (Tel: 0650/3011279).

    3)  Zur Verfügung gestellte Kostüme / Requisiten gehören dem Verein und bleiben im Besitz des Vereines.

    4) Für Zerstörungen durch Ihr Kind von Equipment im Theater oder Workshopraum kann der Verein keine Haftung übernehmen. Eltern haften für ihre Kinder.

    5) Der Verein Rabauki behält sich das Recht vor, Kinder, die sich unkollegial verhalten, den Workshop wiederholt stören oder gewalttätig sind, vom Kurs und von den Aufführungen auszuschließen.

    6) Wir bemühen uns, Ihr Kind bestmöglich zu betreuen, können aber bei Verletzungen keine Haftung übernehmen.

    7) Der Erziehungsberechtigte des am Kurs und an den Aufführungen teilnehmenden Kindes muss sich um die Schulfreistellung selbst kümmern – der Verein Rabauki kann dafür keine Verantwortung übernehmen. Ohne Schulfreistellungsformular (nur vom Erziehungsberechtigten zu unterschreiben) darf das Kind nicht im Theater auftreten!! Formular schicken wir euch per email.

    8) Die Kursgebühr  + Filbeitrag ist am ersten Kurstag zu Beginn genau und in Bar mitzubringen und wird bei versäumten Kurstagen nicht rückerstattet.

    9) Bis 10. Sept. 2018 kann die Anmeldung zum Kurs zurückgezogen werden, dafür wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro verrechnet. Ab dann wird automatisch, auch bei Nichterscheinen zum Kurs, die Kursgebühr in Rechnung gestellt und ist bis 14. Okt 2018 auf das Vereinskonto zu überweisen.

    10)  Das Kind muss, um im Theater auftreten zu können, an der Generalprobe und der Durchlaufprobe (=WS7) teilnehmen.

    11) Solos (Gesang und Schauspiel) können vergeben werden, sind aber nicht zwingend Kursinhalt. Der Unterricht ist ein Gruppenunterricht. Solos erfordern ein Vorsingen/Vorsprechen/Vortanzen und sind eine Entscheidung der Regie (d.h. das Kind muss einerseits zur Rolle passen und andererseits die nötigen gesanglichen und schauspielerischen Anforderungen für die Rolle erfüllen.)
 Aber keine Angst – jedes Kind bekommt bei uns genug zu tun!! :)

    12) Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, allen oben angeführten Punkten zuzustimmen und auch über alle Proben und Auftrittstermine informiert und damit einverstanden zu sein.
    Mit Anmeldung zum Workshop verpflichtet man sich, bei allen Aufführungen anwesend zu sein – Krankheitsfall ausgeschlossen!

    13) Kinder können sich nicht aussuchen, in welche Gruppe (Rolle) sie eingeteilt werden.

    
Herzlichst   VEREIN RABAUKI – Obfrau Juci Janoska

    ANMELDEFORMULAR WIEN WORKSHOP LILLY und der PIRATENBRATEN WARTELISTE Wien

    Liebe Rabaukis und Rabaukiinteressierte!

    WORKSHOP VORBEI

    LILLY UND DER PIRATENBRATEN in Hollabrunn war ein bombastischer Erfolg und wir freuen uns auf unsere kommende Produktion LILLY UND DER MAHISCHE SPIEGEL 2019 . Wenn du Interesse hast bei uns mitzumachen, melde dich zum Rabauki-Verteiler an: juci@juci.at 

    Im Betreff: Infos/mitspielen

    Anmeldungsbeginn zum Mitmachen beim Musical: 1.Juni um 7:00 Uhr

    TERMINE HOLLABRUNN  2019:

    Musikschule Bachpromenade:

    WS1: Do, 22.8.: 14:00 – 18:00 Uhr

    WS2: Sa, 24.8.: 10:00 – 13:00 Uhr

    WS3: So, 25.8.: 14:00 – 17:00 Uhr

    WS4: Mi, 28.8.: 17:00 – 20:00 Uhr

    WS5: So, 31.8.: 14:00 – 17:00 Uhr

    WS6: Sa, 7.9.: 10:00 – 13:00 Uhr

    Stadtsaal:

    WS7: Mi, 11.9.: 15:00 – 19:00 Uhr

    GP: Do, 12.9.: 15:00 – 19:00 Uhr

    Schulvorstellungen 2019:

    Fr, 13.9. um 8:55 und 10:30 Uhr (Anwesenheit 7:45 Uhr )

    Premiere:

    Sa, 14.9. um 15:00 Uhr (Anwesenheit 14:00 Uhr)

    Wir freuen uns auf 2019 und Lilly und der magische Spiegel!

    Das Rabauki-Team Juci, Lilly, Nikolaus, Gerdschi und Anna und Irene

    Wenn euch interessiert wie wir mit den Kindern arbeiten und Proben, könnt ihr uns nach Vereinbarung (Email an juci@juci.at) bei einem Workshop in Hollabrunn besuchen und bissl zuschauen.

    Wir suchen SPONSOREN!!!! willst du/deine Firma unser nächstes Stück sponsern, dann melde dich unter juci@juci.at. Gerne geben wir Firmenlogos auf unsere Drucksorten und lobhuldigen Sponsoren bei unserer Premierenansprache!!

    Geschäftsbedingungen VEREIN RABAUKI

    1) Bitte bringen Sie zu den Workshops/Aufführungen Schuhe und Gewand – wie bei der Kostümanprobe besprochen wird – sowie eine Jause mit.
    2) Falls Ihr Kind nicht zum Kurs oder zu einer Aufführung kommen kann bitte rechtzeitig!!! per E-Mail oder telefonisch abmelden. Die Kinder müssen RECHTZEITIG zum Kurs gebracht und vom Kurs abgeholt werden. (nicht zu früh und nicht zu spät!!!) Ausnahmen nach Absprache mit der Regieassistentin Anna (Tel: 0650/3011279).
    3) Zur Verfügung gestellte Kostüme / Requisiten gehören dem Verein und bleiben im Besitz des Vereines.
    4) Für Zerstörung/Beschädigung von Material, Bühne, technischem Equipment durch Ihr Kind im Theater oder Workshopraum kann der Verein Rabauki keine Haftung übernehmen.
    5) Der Verein Rabauki behält sich das Recht vor, Kinder, die sich unkollegial verhalten, den Workshop wiederholt stören oder gewalttätig sind, vom Kurs und von den Auführungen auszuschließen.
    6) Wir bemühen uns, Ihr Kind bestmöglich zu betreuen, können aber bei Verletzungen keine Haftung übernehmen.
    7) Der Erziehungsberechtigte des am Kurs und an den Aufführungen teilnehmenden Kindes muss sich um die Schulfreistellung selbst kümmern – der Verein Rabauki kann dafür keine Verantwortung übernehmen.

    8) Die Kursgebühr ist am ersten Kurstag Bar mitzubringen und wird bei versäumten Kurstagen nicht rückerstattet.
    9) Bis 1. Juli. 2019 kann die Anmeldung zum Kurs zurückgezogen werden (in diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 15€ verrechnet), ab dann wird automatisch, auch bei Nichterscheinen zum Kurs, die Kursgebühr in Rechnung gestellt und ist bis 8.Sept 2019 auf das Vereinskonto zu überweisen. Es besteht die Möglichkeit, ein Ersatzkind zu schicken.
    10)  Das Kind muss, um im Theater auftreten zu können, an der Generalprobe teilnehmen, Ausnahmen müssen persönlich besprochen werden.

    11) Solos (Gesang und Schauspiel) können vergeben werden, sind aber nicht zwingend Kursinhalt. Der Unterricht ist ein Gruppenunterricht. Solos erfordern ein Vorsingen/Vorsprechen/Vortanzen und sind eine Entscheidung der Regie (d.h. das Kind muss einerseits zur Rolle passen und andererseits die nötigen gesanglichen und schauspielerischen Anforderungen für die Rolle erfüllen.)
    12) Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, allen oben angeführten Punkten zuzustimmen und auch über alle Proben und Auftrittstermine informiert und damit einverstanden zu sein.

    Mit Anmeldung zum Workshop verpflichtet man sich, bei allen Aufführungen anwesend zu sein – Krankheitsfall ausgeschlossen!

    Wir freuen uns sehr auf die Kinder!
    Herzlichst   VEREIN RABAUKI

    Obfrau Juci Janoska

    Liebe Rabaukis und Rabaukiinteressierte!

    DIESER WORKSHOP IST VORBEI!!

    Lilly und der Piratenbraten  war ein bombastischer Erfolg und wir freuen uns auf das kommende Musical „Lilly und der magische Spiegel“ .

    Wenn du Interesse hast bei uns mitzumachen, melde dich zum Rabauki-Verteiler an: juci@rabauki.at 

     Im Betreff: Infos/mitspielen

    Anmeldungsbeginn zum Mitmachen beim Musicalworkshop 2019 Bruck : 1.Juni um 7:00 Uhr

    TERMINE 2018 waren:

    Lebenshilfe Werkstatt:

    WS1: Mi, 29.8.2018: 16:30 – 20:00 Uhr

    WS2: Sa, 1.9.: 14:00 – 17:00 Uhr

    WS3: So, 9.9..: 10:00 – 13:00 Uhr

    Stadttheater:

    WS4: So, 16.9.: 15:00 – 18:00 Uhr

    WS5: Sa, 22.9.: 10:00 – 13:00 Uhr ACHTUNG GEÄNDERTE UHRZEIT!!!!

    WS6: So, 23.9.: 14:00 – 17:00 Uhr

    WS7: Di, 25.9.: 15:00 – 19:00 Uhr

    GP: Mi, 26.9.: 15:00 – 19:00 Uhr

    Schulvorstellungen 2018 waren:

    Do, 27.9. um 9:00 Uhr und 10:45 Uhr (Anwesenheit 7:45 Uhr Kinder)

    Fr, 28.9. um 8:45 und 10:30 Uhr        (Anwesenheit 7:45 Uhr Kinder)

    Premieren:

    Sa 29.9. um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

    (Anwesenheit 10:00 Uhr)

    Wir freuen uns auf die Kinder.

    Das Rabauki-Team Juci, Lilly, Nikolaus, Gerdschi, Irene, Anna und Julia

    Wir suchen SPONSOREN!!!! willst du/deine Firma unser nächstes Stück sponsern, dann melde dich unter juci@juci.at. Gerne geben wir Firmenlogos auf unsere Drucksorten und lobhuldigen Sponsoren bei unserer Premierenansprache!!

    Geschäftsbedingungen VEREIN RABAUKI

    1) Bitte bringen Sie zu den Workshops/Aufführungen Schuhe und Gewand – wie bei der Kostümanprobe besprochen wird – sowie eine Jause mit.
    2) Falls Ihr Kind nicht zum Kurs oder zu einer Aufführung kommen kann bitte rechtzeitig!!! per E-Mail oder telefonisch abmelden. Die Kinder müssen RECHTZEITIG zum Kurs gebracht und vom Kurs abgeholt werden. (nicht zu früh und nicht zu spät!!!) Ausnahmen nach Absprache mit der Regieassistentin Lilly (Tel: 0676/4829331).
    3) Zur Verfügung gestellte Kostüme / Requisiten gehören dem Verein und bleiben im Besitz des Vereines.
    4) Für Zerstörung/Beschädigung von Material, Bühne, technischem Equipment durch Ihr Kind im Theater oder Workshopraum kann der Verein Rabauki keine Haftung übernehmen.
    5) Der Verein Rabauki behält sich das Recht vor, Kinder, die sich unkollegial verhalten, den Workshop wiederholt stören oder gewalttätig sind, vom Kurs und von den Auführungen auszuschließen.
    6) Wir bemühen uns, Ihr Kind bestmöglich zu betreuen, können aber bei Verletzungen keine Haftung übernehmen.
    7) Der Erziehungsberechtigte des am Kurs und an den Aufführungen teilnehmenden Kindes muss sich um die Schulfreistellung selbst kümmern – der Verein Rabauki kann dafür keine Verantwortung übernehmen.

    8) Die Kursgebühr ist am ersten Kurstag Bar mitzubringen und wird bei versäumten Kurstagen nicht rückerstattet.
    9) Bis 1. Juli. 2018 kann die Anmeldung zum Kurs zurückgezogen werden (in diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 15€ verrechnet), ab dann wird automatisch, auch bei Nichterscheinen zum Kurs, die Kursgebühr in Rechnung gestellt und ist bis 8.Sept 2018 auf das Vereinskonto zu überweisen.

    10)  Das Kind muss, um im Theater auftreten zu können, an der Generalprobe teilnehmen.

    11) Solos (Gesang und Schauspiel) können vergeben werden, sind aber nicht zwingend Kursinhalt. Der Unterricht ist ein Gruppenunterricht. Solos erfordern ein Vorsingen/Vorsprechen/Vortanzen und sind eine Entscheidung der Regie (d.h. das Kind muss einerseits zur Rolle passen und andererseits die nötigen gesanglichen und schauspielerischen Anforderungen für die Rolle erfüllen.)
    12) Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, allen oben angeführten Punkten zuzustimmen und auch über alle Proben und Auftrittstermine informiert und damit einverstanden zu sein.

    Mit Anmeldung zum Workshop verpflichtet man sich, bei allen Aufführungen anwesend zu sein – Krankheitsfall ausgeschlossen!

    Wir freuen uns sehr auf die Kinder!
    Herzlichst   VEREIN RABAUKI

    Obfrau Juci Janoska

    Anmeldungsformular WS BRUCK/L. Lilly und der Piratenbraten WARTELISTE