Juci Janoska

Ich bin Sängerin (meine Accapella Band heisst BEAT POETRY CLUB), Komponistin und Autorin von "Lilly und der Zeitgeist", "Felixmachtehnix und die gestohlenen Flügel", "Lilly und die Angstfee"und "Lilly.SOS.RObostan.", "Lilly und der magische SPiegel", "Lilly und die Glücksfabrik", "Lilly und der versunkene Regenbogen" und "Lilly und die Aliensuppe". Ich organisiere unsere Kinderworkshops und unterrichte Popgesang und Performance an der Uni für Musik und darstellende Kunst in Wien. Bei unseren Kindermusicalworkshops mache ich das Gesangstraining und helfe beim Eintsudieren der CHoreos und Schauspielszenen mit. Ich bin (leider :) auch) das Büro, versuche Sponsoren und Auftrittsorte zu finden und denke mir auch zum Teil aus, wie das Bühnenbild und die Kostüme aussehen sollen.Oft muß ich auch nähen und Requisiten basteln. Das Lustigste ist für mich das AUftreten im Theater - weil die  Rollen so verschieden und lustig sind. Oma bei Glücksfabrik, Alienmama bei Aliensuppe, magische Herrscherin bei Regenbogen usw.....

* * *

* * *

* * *

Albin Janoska

Ich bin Musiker, Komponist und Produzent. Spiele u.a. Keyboard, Bass und Schlagzeug. Mein Soloalbum heißt „Le grand Baheux“ – dafür ist mir der Amadeus 2007 verliehen worden. Mit meiner Schwester Juci habe ich die Musik für alle Lilly Musicals komponiert und arrangiert. Das heißt, ich entscheide, welches Instrument was-wann-wie spielt und mache im Tonstudio die Mixes  und das Mastering der fertigen Songs. Seit 2013 habe ich ein eigenes Studio und ein Label namens OUPINMUSIC. Ich habe mehrere Bands und Projekte z.B.: SOHN und Heller Propeller. Ich unterrichte an der Uni für Musik und darstellende Kunst Klavierpraktikum, Computerpraktikum und Gehörbildung.

*

*

*

Nikolaus Stich

Ich bin der Regisseur  und Choreograph von "Lilly und die Glücksfabrik", "Lilly und der versunkene Regenbogen" und "Lilly und die Aliensuppe". Das heisst, ich darf Allen sagen, was sie wann, wo und wie auf der Bühne machen sollen! Und das mach ich auch sehr gerne, solange alle brav zuhören. ;-) Im Stück Glücksfabrik spielte ich den komischen Bürgermeister und den lieben Opa, der immer Witze erzählt. Sonst merk ich mir ja nie Witze, obwohl ich wahnsinnig gerne lache und für jeden Spass und Blödsinn zu haben bin. Im Regenbogenland war ich ein dicker MEisterelf und der böse Herr Bung, in der Aliensuppe war ich der patscherte Stern Alpha Lumpi und das Mutterschiff. Ich programmiere mit Richi auch immer die Lichtshow und mache mit Juci gemeinsam die Dramaturgie der STücke. EIn Regisseur hat eigentlich mit jeder Abteilung im Stück zu tun und sehr viel Verantwortung. Am liebsten steh ich auf der Bühne und freu mich über die tollen Fortschritte, die unsere Kinder machen!!

*

*

 

Tina Haller

Ich bin Schauspielerin, singe und tanze sehr gerne, leite einen CHor und spiele bei diversen Theaterproduktionen, Filmen und Werbungen mit. Bei Rabauki bin ich Darstellerin und Regieassistentin. Ich schreibe bei den Proben mit, wer was sagt, wer wo steht und welche Requisiten noch fehlen. Kontrolliere vor der Vorstellung, ob alles an seinem Platz liegt und organisiere Proben und viele andere Sachen. Zitat Juci: "Ohne die Tina geht gar nix!"

 

 

*

*

Gerhard Obr

Ich bin Musicaldarsteller und Schauspieler und kann hervorragend Rock´n´Roll tanzen (wie einige von euch vielleicht bei Lilly und der magische Spiegel gesehen haben). Ich übe bei Rabauki mit den Kindern auch mal eine Szene und probier immer gerne was Neues aus. In den schwer verdienten Pausen stehe ich den Kinder als Kletterbaum zur Verfügung. Bei Lilly und die Glücksfabrik spiele ich den bösen Direktor Reichhard Glücklich, bei Lilly und der magische Spiegel spiele ich den Schönheitschirurgen Dr. Kingsize in Maximalien XXL, bei Lilly-SOS-Robostan spiele ich den Vogelmenschen Bulbulis aus Bunterland. Ich liebe es in komische und böse Rollen zu schlüpfen.

 

Karin Ziegelwanger

Ich bin SÄngerin und meine Accapella Band heißt BEAT POETRY CLUB. Ich schreibe auch Lieder und Liedtexte und mache Arrangements. Weiters unterrichte ich Popgesang an der Musikschule in Wieselburg und spiele Klavier. Bei Rabauki bin ich Assistentin und Darstellerin und helfe Organisieren, emails an die ELtern schreiben, den Kindern im Theater schminken, anziehen uva.... Ich übe beim Workshop mit den Kindern singen und tanzen und mache das Einsingen mit den kleinen DarstellerInnen vor dem Auftritt im Theater. Bei Lilly und die Aliensuppe war ich der Stern Siria und habe mit den kleinen STernchen um die Wette gestrahlt.

*
*

Angela Nagy

Ich bin Schauspielerin und Sprecherin. Bei Lilly und die Glücksfabrik mache ich die Regieassistenz mit viel Motivation und einer riesen Portion Humor. Ich betreue die Kinder, bringe jeden rechtzeitig auf die Bühne und sage Texte ein. Von mir kann man alles haben, aber ich verlange grössten Einsatz. Ich habe den coolsten Lacher dieser Welt (laut und ansteckend Zitat Juci) und stecke euch alle gerne an.

 

 

 

 

 

 

Karin Bauer

 

Ich bin von Beruf Sängerin und Gesangspädagogin und habe auch schon den Rabauki Kinderchor unterrichtet. Bei Felixmachtehnix habe ich die Kinder hinter der Bühne betreut und bei "Lilly und der magische Spiegel" war ich der magische Spiegel persönlich und zwar vom Publikum aus gesehen die linke Seite. Bei "Lilly und die Glücksfabrik" spiele ich die strenge und meist grantige Frau Lehrerin Haselböck (Böselhack), was für mich gar nicht so leicht ist, weil ich ein sehr friedlicher und harmonieliebender Mensch bin. Wenn ich schreie finden unsere Schauspielkinder das sehr lustig....


*

*

 

Tania Golden

Ich bin Sängerin, Schauspielerin, Regisseurin, und Mitautorin von "Lilly und die Angstfee". Als Regisseurin von Lilly und der Zeitgeist, Lilly und die Angstfee, Felixmachtehnix die Erste und Lilly-SOS-Robostan, führe ich die Kinder spielerisch in die Kunst des Schauspielens ein und agiere zum Teil auch selbst auf der Bühne.

*

*

*

Viktoria (Viki) Lang-Muhr

Ich bin Regieassistentin. Zu meinen Aufgaben gehört das Ergänzen des Regiebuches (Textänderungen, mitschreiben von Positionen, Auftritten und Abgängen,..), soufflieren und Betreuen der Kinder. Bei den Theateraufführungen achte ich darauf, dass die Requisiten auf dem richtigen Platz liegen und unterstütze die Kinder bei ihren Auftritten.

*

*

*

Richard (Richie) Zirkl

Ich bin Veranstaltungtechniker (Licht, Ton, Bühne und Schleppen :) und gelernter Maschinenbauer.

Ich bin der technische Leiter bei den Aufführungen der Kindermusicals, programmiere die Lichtshow zu den Stücken und baue zum Teil auch das Bühnenbild.

Auf der CD von Lilly und die Angstfee hab ich einen Ausflug als Sprecher gemacht - da könnt ihr mich in "Dreh das Licht ab" als die Stimme vom russischen Teddy Eddybär hören. Auch sonst steh ich immer mit Rat und Tat zur Seite.

*

*

*

Lilly Anna Janoska

Ich bin immer mit dabei und helfe wenn ich Lust habe mit...beim Ideensammeln, Bühnenbildbauen, Anmalen, Tanzchorreographien ausdenken, Kinderworkshops, Kuchenbacken, ...

Ich hab in "Lilly und der Zeitgeist" die Ratte Trendy Wendy gespielt, bei "Felixmachtehnix und die gestohlenen Flügel" den Felixmachtehnix, bei "Lilly und die Angstfee" die kleine Angstfee Quendy. Auf der Bühne zu stehen macht mir großen Spaß!!

 

 

 

Doris Fara-Weilharter

Ich bin von Anfang an dabei und entwerfe und nähe die Kostüme. Eigentlich bin ich Volksschullehrerin, aber ich habe Kostümbildnerin gelernt und es macht mir großen Spaß in die Theaterwelt einzutauchen. Seit dem Stück "Lilly und die Angstfee" werde ich auch die "Nähfee" genannt.